Google Sprachbedienung in deutsch verfügbar

Direkt nach Google Goggles gibt es heute gleich einen zweiten Bericht über einen Service von Google. Die Spracherkennung ist seit heute in deutsch verfügbar.

In meinem Samsung Galaxy S II funktionierte die Spracherkennung (via Vlingo) schon seit Beginn prächtig. Nun können auch alle anderen Besitzer eines Android-Handys ab Version 2.2 diese Funktion nutzen.

Einfach per Stimmeingabe eine SMS schreiben, eine Website aufrufen oder mal zum nächstgelegenen Restaurant navigieren lassen ist manchmal schon recht nützlich.

Um die Vorzüge der Sprachbedienung nutzen zu können muss lediglich die Anwendung Sprachsuche installiert werden. Solltet ihr die Anwendung schon installiert haben könnt ihr direkt loslegen. Google hat die Erkennung wohl serverseitig freigeschaltet und ihr benötigt sonst keine weitere Anwendung.

Ein Klick auf die Hilfe in der Anwendung zeigt die bisher verfügbaren Befehle an:

  • [SMS senden] SMS senden
  • [ansteuern] Irgendwohin navigieren
  • [rufe] Jemanden anrufen
  • [Karte von] Karte einer Stadt anzeigen
  • [Anzeigen] Webseite anzeigen
  • [Weg zum] Navigiere zu …
  • [Websuche] Google Sprachsuche

Video

Sprachsuche im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.