Hangouts mit Einladungen per Link und neuer Suche

Neuigkeiten bei Hangouts. Ein weiteres Update lässt euch Einladungslinks zu Gruppenchats versenden und Chats namentlich per Suche auffinden.

Momentan scheint das Team hinter Hangouts etwas mehr Arbeit als sonst in den Messenger zu stecken. Nachdem man  vor kurzem schon Videoanhänge  integrierte und die SMS dagegen wieder auslagerte, wird nun das Erstellen von Gruppenhangouts etwas einfacher. Dies lässt sich nämlich bald per Link erledigen. Diesen könnt ihr wie gewohnt über alle möglichen Wege teilen. Vorher aktiviert ihr per Menü die Möglichkeit darüber beizutreten. Wenn ihr dann alle Teilnehmer beisammen habt, einfach wieder deaktivieren. So ist auch die Missbrauchsgefahr gebannt, die bei diesen Einladungen ja immer gegeben ist. Denn jeder der in Besitz des Links ist, kann natürlich einer Gruppe beitreten.

Hangouts
Preis: Kostenlos
Hangouts
Preis: Kostenlos

Eine weitere Neuerung ist die namentliche Suche, welche euch bei intensiver Nutzung von Hangouts den gewünschten Chat schneller finden lässt.

Ich nutze Hangouts gerne und intensiv und freue mich, dass er neuerdings wieder etwas mehr gepflegt wird. Benutzt ihr Hangouts?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung