Here Maps für iOS mit neuen Funktionen

Im Apple App Store wartet ab sofort ein Update von Here Maps für iOS auf seinen Download, welches einige neue Funktionen mitbringt.

So haben die Entwickler nun 3D Touch integriert, über das man direkt vom Homescreen aus eine Navigation zur Heimadresse starten kann. Ebenso kann man nun über das neue Home-Symbol jederzeit zur vorher hinterlegten Wohnadresse navigieren. Weiterhin hält das von Android bereits bekannte Sub-Menü für die Karten Einzug. Hier muss man einfach etwas länger auf einen beliebigen Punkt auf der Karte tippen, um die Navigation zu starten, Routen zu berechnen oder einen Ort zu teilen. Auch kann man auf der Karte nun auf eine Markierung tippen, um weitere Details zu einem Ort anzuzeigen, ohne vorher anhand des Namens nach dem Ort suchen zu müssen.

[embedly

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität