Hersteller vom „Android iPhone“ droht Apple mit einer Klage, falls man „sein“ Design benutzt

Ihr erinnert euch an den Beitrag: „Das nächste iPhone hat bereits einen Android-Clone„? Dann dürfte auch folgende Nachricht eventuell auch ein Lächeln entlocken, denn der Hersteller vom „Android iPhone“ droht Apple mit einer Klage, falls man „sein“ Design benutzt. Auf die Idee muss man erstmal kommen, wenn man darüber nachdenkt ist das auf jeden Fall witzig. Man beansprucht nämlich die Optik eines Smartphones für sich, da man diese eher auf dem Markt gehabt hat und Apple ja bisher auch an keiner  Stelle bestätigt hat, dass diese im Zusammenhang mit dem neuen iPhone steht.

Apple wird das generell wenig jucken, denn eine Klage würde erstens nur folgen, wenn das neue iPhone so ausschaut sowie in China auf den Markt kommt und zweitens dürfte diese kaum Erfolg haben, denn wenn das nächste iPhone wirklich so ausschaut, dürfte man mit Infos aus der Apple-Entwicklungsabteilung problemlos nachweisen, wie lange man daran bereits werkelt. Unterm Strich eine witzige PR-Aktion für das Goophone i5.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität