Honor 6A in China offiziell vorgestellt

Die zu Huawei gehörende Marke Honor hat in China mit dem Honor 6A ein neues Smartphone der unteren Preisklasse vorgestellt. Umgerechnet soll der Preis nur ungefähr 104 Euro betragen.

Das Honor 6A verfügt über ein 5 Zoll großes IPS-Display mit einer für diese Preisklasse angemessenen Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone von einem Qualcomm Snapdragon 430, dem je nach Version 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Auch der 16 bzw. 32 GB große interne Speicher variiert je nach Modell, eine Erweiterung ist bei Verzicht auf die Dual-SIM-Funktion allerdings möglich.

Metall-Gehäuse und Fingerabdrucksensor

Zur weiteren Ausstattung des Honor 6A zählen eine 13-Megapixel-Kamera und eine Frontcam mit 5 Megapixeln. Außerdem verbaut Huawei trotz des günstigen Preises einen Fingerabdrucksensor und setzt beim Gehäuse größtenteils auf Metall als Werkstoff. Zu guter Letzt ist Android in der aktuellen Version 7.0 Nougat zusammen mit der EMUI 5.1 vorinstalliert und der Akku besitzt eine ordentliche Kapazität von 3.020 mAh.

In China wird das Honor 6A im Laufe der kommenden Tage zum Preis von 104 bzw. 129 Euro in den Handel starten. Einen baldigen Release in Deutschland halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich, da man damit Modelle wie das Honor 6C kannibalisieren würde.

Quelle: Vmall via: GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.