Honor 9X Pro startet mit Rabattaktion in Deutschland

Honor 9x De

Das Mittelklasse-Smartphone Honor 9X Pro ist ab sofort auch im deutschen Handel zum Preis von 249,99 Euro erhältlich. Nur noch heute gibt es beim Kauf 30 Euro Rabatt und das Honor Sport Pro Bluetooth-Headset kostenlos obendrauf. Ob das aber über die fehlenden Google-Dienste hinwegtröstet?

10 Monate nach dem Marktstart in China kommt das Honor 9X Pro nun auch in Deutschland in den Handel. Zum Preis von 249,99 Euro bietet es eine attraktive Ausstattung, die ein 6,59 Zoll großes FHD+-Display, einen Kirin 810 Octa-Core-SoC und 6 GB RAM umfasst. Intern sind stolze 256 GB Speicherplatz verbaut, die sogar noch einmal per microSD-Karte erweitert werden können.

Die Hauptkamera des Honor 9X Pro schießt Bilder mit einer Auflösung von 48 Megapixeln und wird von einem 8-Megapixel-Weitwinkelkamera sowie einem 2-Megapixel-Tiefensensor flankiert. Die Frontkamera im Pop-Up-Design ermöglicht ein annähernd randloses Design der Frontseite und bringt es auf eine Auflösung von 16 Megapixeln. Mit einer Kapazität von 4.000 mAh fällt der Akku des Weiteren recht großzügig dimensioniert aus, die maximale Ladeleistung ist mit 10 Watt allerdings nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit.

Honor 9x Pro Header

Honor 9X Pro ohne Google-Dienste

So gut die Ausstattung auch ist, das Honor 9X Pro ist nicht für jedermann die beste Wahl. Das vorinstallierte Android 9.0 Pie mit der EMUI 9.1 kommt ohne die Google-Dienste daher, was beispielsweise die Installation einiger gängiger Apps erschwert. Dafür ist der Preis aber auch erstaunlich niedrig – insbesondere heute, wo noch die Rabattaktion zur Markteinführung läuft.

Erwerbt ihr das Honor 9X Pro im offiziellen Online-Shop der Marke, werden euch vom regulären Preis von 249,99 Euro dank eines Coupons noch einmal 30 Euro abgezogen. Obendrauf gibt es auch noch das kabellose Honor Sport Pro Bluetooth-Headset gratis dazu, dessen Wert aktuell ca. 40 Euro beträgt.

IMX700: Honor mit neuem Kamera-Sensor von Sony

Honor 30 Pro Kamera

Honor präsentierte vor ein paar Tagen das Honor 30S und kündigte direkt an, dass noch mehr Modelle geplant sind. Wir rechnen mit dem Honor 30 und Honor 30 Pro, aber da man derzeit keine Highend-Modelle für Deutschland geplant hat, werden…2. April 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.