Honor Note 10: Das sind anscheinend die Spezifikationen

Honor Note 10 Leak Header

Huawei arbeitet an einem neuen Honor-Modell und das wird man uns noch im Sommer präsentieren. Nun haben die neue Details zum Honor Note 10.

Aktuell deutet sehr viel auf eine Präsentation des Honor Note 10 im Sommer hin. Die Details für den deutschen Markt wird es anscheinend zur IFA 2018 in Berlin geben, in China wird das Modell allerdings schon am 31. Juli vorgestellt. Kennen wir so von Huawei, daher gibt es nächste Woche sicher die offiziellen Details.

Doch bis dahin werden wir uns noch mit den Gerüchten beschäftigen und was da mit Sicherheit für viele interessant sein wird: Ein Blick auf die Spezifikationen. Das Honor Note 10 passierte nun die TENAA und das bedeutet, dass wir die nun haben. Leider gibt es dieses Mal keine Bilder vom Gerät, die bietet die TENAA auch öfter mal.

  • 6,95 Zoll AMOLED-Display (FHD+)
  • Kirin 970 SoC
  • 6 oder 8 GB RAM
  • 64, 128 oder 512 GB Speicher
  • 16 + 24 Megapixel (f/1.8)
  • 13 Megapixel (Front)
  • Slot für Speicherkarte
  • Wahlweise für eine zweite SIM

Das Gerät soll 177 x 85 x 7,6 mm groß sein und 230 g auf die Waage bringen. Es wird mit Android 8.1 Oreo und der EMUI 8.2 mit GPU Turbo ausgeliefert. Dazu gibt es WLAN 802.11 ac (2,4 und 5 GHz) und Bluetooth 4.2. Der Akku ist 4900 mAh stark und kann natürlich schnell geladen werden. Das Note 10 kommt u.a. in Schwarz und Blau.

Huawei wird sicher nicht alle Varianten in allen Märkten anbieten, in Deutschland gehe ich einfach mal von 8 GB RAM und 128 GB Speicher aus. Der Preis ist hier nur schwer einzuschätzen, ich tippe auf eine UVP von knapp 500-550 Euro, denn es ordnet sich durchaus über dem Honor 10 ein. Marktstart ist dann sicher im September.

Ich finde es durchaus interessant, dass Huawei ein paar Tage vor Samsung ein Note 10 präsentieren wird, die ja bekanntlich am 9. August das Note 9 zeigen werden. Das ist kein Zufall, auch wenn man das Honor-Smartphone sicher etwas anders vermarkten wird. Ein Honor Note 9 gab es übrigens nicht, dafür 2016 ein Honor Note 8.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.