Honor 7: Details zur Ausstattung, Release vermutlich im Juli

Huawei Honor

Nachdem wir das Honor 7 Mitte April schon einmal auf ersten Bildern zu sehen bekamen, erreichten uns nun erste Informationen zu den technischen Daten des Smartphones. Ebenfalls spezifiziert wurde der Veröffentlichungszeitraum – im Juli soll es so weit sein.

Konnte sich die zu Huawei gehörende Marke Honor im letzten Jahr mit dem Honor 6 sowie einigen Mittelklasse-Geräten schon einmal recht gut aufstellen, soll diesen Sommer der Nachfolger des eigenen Flaggschiff-Modells veröffentlicht werden. Das Honor 7 wird dabei vermutlich ein 5 Zoll großes FullHD-Display besitzen, von einem Kirin 935 Octa-Core-SoC angetrieben werden und einen starken 3.280 mAh Akku vorweisen können. Hinzu kommt noch eine optisch stabilisierte Rückkamera mit einer Auflösung von 13 Megapixeln, zur verbauten Frontcam sind aktuell noch keine Details bekannt.

Auf den Markt bringen wird Huawei das Honor 7 allem Anschein nach in zwei verschiedenen Versionen, die leichte Unterschiede in der Ausstattung aufweisen sollen. So wird das Topmodell ganze 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Flash-Speicher bestzen, während zum etwas günstigeren Preis eine 16GB-Version mit 3 GB RAM vermutet wird. Ob beide Modelle dann zukünftig auch ihren Weg nach Deutschland finden werden, oder man sich lediglich für eines der zwei entscheidet, ist derzeit noch unklar.

Quelle: MobileDad via: Gizmochina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität