HTC Alben ermöglicht Web-Sharing eines UFocus-Fotos

HTC One M8 Kamera

Eines der oft beworbenen Features des HTC One (M8) ist UFocus. Hiermit können dank der zweiten Kamera auf der Rückseite, in einem Foto verschiedene Bereiche auch nachträglich scharf gestellt werden. Das holt je nach Foto noch richtig gute Ergebnisse raus, ist aber leider bisher nicht mit der Umwelt teilbar gewesen, denn man musste sich für einen Fokus festlegen und konnte nur dieses Foto dann teilen.

Da die Entwickler von HTC einige Apps mittlerweile in Google Play ausgelagert haben, können Updates auch ohne komplettes Firmware-Update einfließen. Mit dem jüngsten Update der HTC Alben-App in Google Play kam nun die Funktion hinzu, diese Fotos auch inkl. der Möglichkeit der nachträglichen Änderung des Fokus teilen zu können.

HTC Alben
Preis: Kostenlos

Die Bilder bekommen dann über den Teilen-Dialog eine URL zugewiesen und können innerhalb dieser dann vom Empfänger betrachtet und nachträglich fokusiert werden. Um eine solche URL zu erhalten müsst ihr:

  • HTC Alben öffnen
  • das Foto öffnen
  • auf „Bearbeiten“ gehen
  • den gewünschten Fokus zum Teilen des Bildes festlegen
  • auf Share/Teilen klicken

Auf diese Art sollte man eine URL erhalten, welche dann das Foto inkl. Effekt teilt. Ein mögliches Beispiel könnt ihr nach dem folgenden Link sehen:

Beispiel-Foto aufrufen →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.