HTC One M8: Premium-Modell angeblich auf Eis gelegt

HTC One M8 Frontseite

Die letzten Tage gab es viele Gerüchte zu einer Premium-Version des HTC One M8. Diese könnte allerdings auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt worden sein.

Erst gestern gab es hier im Blog neue Gerüchte zu einem HTC One M8 Plus, bei dem es sich um eine neue Premium-Version des ohnehin schon hochwertigen Flaggschiffs handeln soll. Es ist nicht das erste Mal, dass wir von diesem Modell gehört haben, es gab in den letzten Wochen noch mehr Gerüchte zum HTC One M8 Prime. Doch es ist gut möglich, dass wir dieses Modell jetzt doch nicht so schnell zu sehen bekommen.

Laut @evleaks wurde die Entwicklung des neuen Flaggschiffs auf unbestimmte Zeit eingestellt. Ob das Modell komplett eingestampft wurde, oder ob man es nur später auf den Markt bringen möchte, ist ungewiss. Käufer des One M8 können aber erst mal beruhigt sein. Womöglich auch der Grund, warum HTC die Entwicklung auf Eis gelegt hat. Die Gerüchte könnten den Verkaufszahlen des One M8 geschadet haben.

quelle evleaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung