Huawei plant drei neue MateBooks

Hardware

Huawei könnte in den kommenden Wochen drei neue Modelle der MateBook-Reihe vorstellen. Evan Blass liefert uns jetzt neue Details zu den Modellen.

Die Marke Huawei werden die meisten von euch mit Sicherheit von Smartphones kennen, doch das Unternehmen baut auch viele andere Produkte. Unter anderem hat man seit letztem Jahr auch ein Modell namens MateBook im Angebot. Das ist ein Tablet-Laptop-Hybrid, zu dem es bei uns auch einen Testbericht gibt.

Für 2017 hat Huawei ähnliche Pläne, wird die MateBook-Reihe aber ausbauen. Es sind wohl drei Modelle geplant. Einmal ein MateBook E, was wie ein Nachfolger für das Modell von 2016 aussieht und dann noch das MateBook X und D. Das X und D sehen für mich nicht nach Convertible, sondern nach vollwertigem Laptop aus.

Zum MateBook E, welches den Codenamen Pascal besitzt, gibt es dank einem etwas älteren Benchmark-Eintrag übrigens auch ein paar Details zur Ausstattung.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.