Instagram für Windows Phone: Nokia bedankt sich bei den Nutzern

nokia_lumia_instagram

Es war ein langer Weg und irgendwie hatte man das Gefühl, dass man bei Nokia und Microsoft nur auf den Tag gewartet hat, an dem man Instagram für Windows Phone endlich offiziell ankündigen kann. Als Zeitpunkt hat man sich dafür die Nokia World in Abu Dhabi rausgesucht, denn dort gab man bekannt, dass es in den kommenden Wochen eine offizielle Anwendung geben wird. Wann diese kommt, wissen wir zwar noch nicht, aber ich würde mal vermuten, das dies im November der Fall sein wird.

Nokia bedankt sich jedenfalls schon mal bei den Nutzern, denn ohne den Druck von diesen wäre es wohl nicht möglich gewesen. Doch auch Nokia selbst war nicht ganz unbeteiligt, man hat mit 2InstaWithLove ja sogar eine Anwendung für den Übergang entwickelt. Ich bin jetzt mal gespannt, ob die Finnen da am Ende nicht sogar noch einen exklusiven Deal raus schlagen konnten. Mich würde es nicht wundern, wenn die App zum Start erst mal nur für die Lumia-Smartphones erhältlich sein wird.

Heute war man jedenfalls recht aktiv in dieser Hinsicht, denn bei Twitter gab es auch noch ein weiteres Bild zu sehen. Beide zeigen Instagram auf einem gelben Lumia 1020, es stellt sich also auch fast noch die Frage, ob es auch eine speziell angepasste Version für das Kamera-Flaggschiff geben wird. Aus psychologischer Sicht wird der Release von Instagram jedenfalls eine wichtige Rolle spielen, denn die App steht bei vielen ganz oben auf der Wunschliste und wird oft genannt, wenn es um die Frage geht, welche Anwendungen und Spiele für Windows Phone noch fehlen.

nokia_instagram

quellen @nokiaus @windowsphone_de

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.