iOS 7 Beta 2: Das sind die Neuerungen

apple_ios_7_header

Apple hat gestern die zweite Beta von iOS 7 an Entwickler verteilt und mit dieser gibt es wie vermutet auch einige Neuerungen. Die größte sind die Version für das iPad und den iPod touch, bis auf das iPhone wurde in der ersten Beta nämlich kein anderes iOS-Gerät unterstützt. Wir haben iOS 7 übrigens immer noch nicht auf unseren Geräten installiert, ich hatte am Wochenende allerdings die Möglichkeit mir das OS kurz anzuschauen. Meine Meinung bleibt die gleiche: Schönes Update, welches an vielen Stellen und vor allem bei manchen icons aber noch nicht ganz durchdacht wirkt. Einen Eindruck über iOS 7 wird es von meiner Seite allerdings (erst mal) nicht geben, die letzte Beta war einfach noch zu instabil und da macht so etwas glaube ich wenig Sinn.

Wie iOS 7 auf dem iPad aussieht, könnt ihr euch weiter unten anschauen, dort gibt es dann auch ein Video, welches auf die Veränderungen in der zweiten Beta eingeht. Neu sind unter anderem Voice Memos, eine neue Stimme für Siri, neue Icons im Control Center, eine überarbeitete Erinnerungen-App, ein anderes Musik-Menü im Lockscreen, ein dunkles User Interface für FaceTime und die transparenten Oberflächen wurden auch ein bisschen überarbeitet. Mehr gibt es auch in diesem Post bei 9TO5Mac. Das sind doch schon einige Änderungen für eine zweite Beta, aber bis zur finalen Version im Herbst wird Apple hier ja wohl sowieso noch einiges überarbeiten.

PS: Es ist anscheinend möglich, dass man iOS 7 auch ohne einen Entwickler-Account auf dem iPhone und iPad installieren kann, diesbezüglich erreichen uns immer wieder Meldungen von euch. Wir werden hier allerdings keine Anleitung veröffentlichen, da die Links zum Download der Beta nur für registrierte Nutzer des Developer Programm gedacht sind und die Beta-Version von iOS 7 wie gesagt schon sehr instabil sein kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News