iPhone 6s: Vorverkauf ab 7. September?

iPhone 6 Header

Eigentlich waren wir uns bisher sicher, dass das neue iPhone, wie im letzten Jahr, am 9. September präsentiert und am 11. September zur Vorbestellung freigegeben wird. Doch es gibt jetzt einen neuen Termin.

Glaubt man einer Meldung von ifun, dann wird der Vorverkauf für das neue iPhone am 7. September beginnen. Das ist eine gewagte Behauptung, denn immerhin steht ihr Wort gegen das von John Paczkowski, der vor ein paar Wochen den 9. September für die Präsentation in den Raum geworfen hat. Diese könnte jetzt also schon am 1. oder 2. September stattfinden.

Bei ifun beruft man sich auf Quellen bei den deutschen Mobilfunkanbietern, die übrigens auch bald die Apple Watch anbieten sollen. Hier wartet man aber wohl noch auf eine Bestätigung. Auszuschließen ist das allerdings nicht, denn immerhin hat Apple den Verkauf der Smartwatch erst kürzlich erweitert und bietet diese in den USA mittlerweile auch im Einzelhandel bei Best Buy an.

Eine Präsentation am 1. oder 2. September sehe ich allerdings als äußerst kritisch an, denn immerhin startet am 4. September die IFA in den zwei Tagen davor finden ja bekanntlich immer die ganzen Pressekonferenzen statt. Wobei eine Präsentation des iPhones wohl eher die Show der IFA stehlen würde, statt umgekehrt. Wir werden sehen, dürfte ifun hier tatsächlich Recht behalten, dann werden die Einladungen für das Event noch diese Woche rausgehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung