Kostenlose Beta-Version von Norton Smartphone Security für Android veröffentlicht

Norton hat eine kostenlose Beta-Version der Norton Smartphone Security für Android im Market veröffentlicht. Mit der Anwendung soll es möglich sein, sein Android-Smartphone wirksam gegen Schädliche zu schützen, da Smartphone-Viren allerdings ehr selten sind, haben sich die Jungs von Norton natürlich noch mehr überlegt, um später die Kunden zum Kauf der Vollversion zu animieren.

So lässt sich mit Hilfe der Smartphone Security für Android das Telefon aus der Ferne (über Handynetz) sperren oder sogar ganz zurücksetzen. Zusätzlich kann man eine Blacklist für eingehende Anrufe erstellen, die dann unerwünschte Telefonate verhindern soll. Der Malware-Scanner kann im Hintergrund laufen und soll auch vor dem Ausspionieren von persönlichen Daten schützen. Weitere Informationen zum Programm gibt es direkt bei Norton (engl.).

Was meint Ihr, ist so ein Programm nützlich und kennt Ihr Alternativen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.