Launcher, Wallpaper, Tastatur und Töne – Gingerbread-Feeling ohne Root auf diversen Android-Smartphones

Bis derzeit erhältliche Android-Smartphones ein Update auf Android 2.3 Gingerbread erhalten, können duchaus noch ein paar Wochen, wenn nicht sogar Monate vergehen. Zudem werden wohl manche Geräte komplett darauf verzichten müssen.

Auch wenn die optischen Änderungen nicht groß ausgefallen sind und die technischen Neuerungen interessanter wären, kann man bei Bedarf seinem Smartphone dennoch etwas Gingerbread-Feeling verpassen.

Launcher

Den Homescreen in Gingerbread-Optik zu bekommen ist nicht so schwer, denn es gibt im Market diverse Ports vom Gingerbread-Launcher und auch ein ADW-Theme, welches ganz nett ausschaut ist gratis verfügbar. Unter Android 2.2 funktionieren fast alle Launcher, ich verweise hier mal auf einen Port, der auch unter Android 2.1 ohne Probleme läuft.

Live Wallpaper

Das typische Nexus-Wallpaper und das Microbes Live Wallpaper bringt euch etwas Gingerbread-Optik auf den Homescreen. Schaut ganz nett aus, ist schlicht gehalten und lenkt nicht vom eigentlichen Inhalt ab. Einfach APK-Datei laden, auf’s Gerät schieben (bzw. QR-Code scannen) und installieren.

Download APK Spiegel

Tastatur

Am Anfang war sie so gut wie gar nicht benutzbar, durch stetige Updates läuft die Tastatur allerdings auf immer mehr Geräten. Was aber nicht heißt, dass sie auf allen funktioniert. Jeder bei dem die Darstellung jetzt noch komisch ist, sollte den Thread bei den XDAs auf jeden Fall im Auge behalten. Ich kann nur sagen, laden, installieren und selber testen, ob sie läuft.

APK für 2.2 APK für 2.1

Klingeltöne

Wer auch akustisch seinem Smartphone den Gingerbread-Anstrich verpassen möchte, der kann sich die original Klingeltöne vom Google Nexus S herunterladen und auf’s eigene Gerät schieben.

Download Spiegel

Auch wenn es schon diverse Gingerbread-Ports für aktuelle Geräte gibt, so ist dennoch nicht jeder bereit, diese auf sein Smartphone zu flashen. Für Nutzer ohne Root, die einfach mal Lust auf etwas frischen Wind haben, sollten genannte Lösungen eine willkommene Alternative sein.

Weitere Tipps sind in den Kommentaren gern gesehen. ;)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.