Lenovo Flex 2 Pro und Y70 Touch offiziell vorgestellt

Lenovo_IFA_Notebooks_Header

Im Rahmen der eigenen Pressekonferenz auf der IFA 2014 präsentierte Lenovo mit dem Flex 2 Pro und dem Y70 Touch soeben zwei neue Notebook mit Windows 8.1.

Das Lenovo Flex 2 Pro ordnet sich in der bereits bekannten Flex-Serie ein. Das Display kann somit um 300 Grad in den Stand-Modus umgeklappt werden. Dieses basiert dabei auf einem 15,6 Zoll großen FullHD-IPS-Panel, welches mit Multitouch ausgestattet ist. In Sachen Ausstattung kann das Notebook selbstverständlich in verschiedenen Konfigurationen erworben werden. Möglich sind diverse Prozessoren bis hoch zu einem Intel Core i7 der aktuellen Haswell,Generation, 8 GB Arbeitsspeicher, eine bis zu 256 GB große SSD oder 1 TB große SSHD und eine Nvidia GeForce GTX 840 M Graifkeinheit.

Lenovo_Yoga_Flex_2_Pro

Ab dem vierten Quartal wird das Lenovo Flex 2 Pro, welches zudem mit einer hintergrundbeleuchteten AccuType-Tastatur ausgestattet ist, zu Preisen ab 799 Euro erhältlich sein.

Beim Lenovo Y70 Touch handelt es sich um ein 17,3 Zoll großes Entertainment-Notebook mit einem FullHD-Touch-Display. Angetrieben wird das ganze ebenfalls von einem Intel Core i Prozessor bis hoch zu einem Haswell-i7 und bis zu 16 GB RAM. An Datenspeicher kann eine bis zu 512 GB große SSD verbaut werden, eine herkömmliche 1 TB SSHD steh aber ebenfalls zur Auswahl. Um die Grafikausgabe kümmert sich hier eine Nvidia GeForce GTX 860M. Abgerundet wird das Paket von einer hintergrundbeleuchteten Tastatur, einem externen DVD/Blu-ray Laufwerk und einem Soundsystem von JBL. Dieses basiert auf zwei 2W Stereo-Lautsprechern und einem 3W Subwoofer.

Lenovo_Y70_Touch

Das Lenovo Y70 Touch mit einer Dicke von 2,5 cm wird im vierten Quartal zum Einstiegs-Preis von 1099 Euro auf den Markt kommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.