Lenovo Home Assistant: Zubehör rüstet das Tab 4 zum Echo Show um

Lenovo Home Assistant

Lenovo hat im Rahmen der IFA 2017 ein interessantes Zubehör-Produkt für seine Tablets der Tab 4-Reihe angekündigt. Beim Lenovo Home Assistant handelt es sich um einen andockbaren Lautsprecher, der die Tablets zum Amazon Echo Show umfunktioniert.

Immer mehr Hersteller bringen eigene Lautsprecher auf den Markt, die mit Alexa oder dem Google Assistant als digitalem Assistenten ausgestattet sind. Da Lenovo mit dem Smart Assistant seit Anfang des Jahres allerdings bereits ein solches Produkt im Angebot hat, wurde auf der IFA nun eine eher ungewöhnliche Umsetzung gezeigt. Der Lenovo Home Assistant funktioniert ausschließlich mit den Lenovo-Tablets der Tab 4-Reihe und wird zumindest in Deutschland auch im Bundle mit diesen verkauft werden.

Tab 4 zeigt Antworten an

Im Gegensatz zu den normalen Lautsprechern mit integriertem Amazon Alexa muss der Lenovo Home Assistant an ein Tablet der Lenovo Tab 4-Reihe angedockt und mit dem Strom verbunden werden, um überhaupt auf Zurufe zu reagieren. Diese registriert der Speaker mithilfe zweier verbauter Mikrofone und beantwortet die Fragen daraufhin über seine zwei 3-Watt-Lautsprecher. Interessant ist dabei aber vor allem, dass dank des angedockten Tablets ähnlich wie beim Echo Show auch eine Anzeige der Antworten erfolgt.

Die Videoanruf-Funktion des Echo Show wird momentan noch nicht unterstützt, Lenovo hofft jedoch, dass Amazon dieses Feature schon bald über die API auch Drittherstellern zur Verfügung stellen wird. Sollte das der Fall sein, dürfte man die Funktion schnell nachreichen können.

Während es den Lenovo Home Assistant in den USA ab Oktober für ca. 70 US-Dollar zu kaufen geben wird, wurde für Deutschland bislang nur ein Preis von 299 Euro für ein Bundle mit einem unbekannten Modell der Tab 4 Reihe bekanntgegeben. Ab November soll es dieses dann zu kaufen geben, persönlich würde es mich jedoch wundern, wenn viele zu dieser ungewöhnlichen Kombination greifen würden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.