LG: Umdenken bei Smartphone-Strategie, Icon als neuer Name

Lg V30 Test3
LG V30

LG hat im Rahmen der CES 2018 in Las Vegas bekannt gegeben, dass intern ein Umdenken bei der Smartphone-Strategie stattgefunden hat.

Während einer Pressekonferenz im Rahmen der CES 2018 hat Cho Sung-jin von LG verlauten lassen, dass das Unternehmen an einer neuen Smartphone-Strategie für die Zukunft gearbeitet hat. Das soll der Sparte helfen, die nun seit 11 Quartalen Verluste einfährt. Ich glaube es ist auch so langsam an der Zeit, dass LG etwas wagt und nicht so wie bisher weiter macht, denn die aktuelle Strategie geht nicht auf.

LG möchte Smartphones in Zukunft „wenn sie gebraucht werden“ auf den Markt bringen und nicht „weil es die Konkurrenz macht“. Aktuelle Modelle der G- und V-Reihe sollen länger aktuell bleiben, man möchte maximal mit einer neuen Version reagieren. Aktuell sieht die Strategie von LG so aus, dass es im Rahmen des MWC immer ein neues G- und im Rahmen der IFA ein neues V-Modell gab.

Cho Sung-jin ist der Meinung, dass es wichtig ist eine gute Plattform möglichst lange zu unterstützen und man hat Bedenken bei der knappen Verfügbarkeit von Lithium-Material. So lautet die offizielle Aussage für die Zukunft von LG.

LG Iconic als neue Flaggschiff-Reihe?

Ich vermute, dass die Aussage etwas geschönt wurde und man sich damit als ein vorausschauendes Unternehmen verkaufen möchte, aber der wahre Grund ist nun Mal ganz simpel: LG hat mit der aktuellen Strategie keinen Erfolg und kommt nicht gegen die Konkurrenz an. Ich glaube ein Grund ist, dass man die Flaggschiffe kurz nach Samsung auf den Markt gebracht hat und sie oft nicht mithalten konnten.

Das G6 kam zum Beispiel kurz nach dem S8 und das V30 nach dem Note 8 im letzten Jahr. Beide Modelle waren gut, aber nicht gut genug und auch wir haben immer mal wieder den ungünstigen Ablauf bei LG kritisiert (beim V30 fand ich es mal wieder extrem und schade, da es eigentlich ein gutes Smartphone ist).

Die Ankündigung im Rahmen der CES ist mit Sicherheit kein Zufall, denn es steht mittlerweile ein neuer Name für die Flaggschiff-Reihe von LG im Raum, obwohl vor wenigen Tagen ein G7 auf der Webseite des Unternehmens entdeckt wurde. Evan Blass hat jedoch gestern zwei Markeneinträge gefunden, LG könnte seine neue Smartphone-Reihe „Icon“ und Smartwatch-Reihe „Iconic“ nennen.

https://twitter.com/evleaks/status/951533175922151424

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones