LG listet ein G7 mit Quick Charge 4.0 auf Webseite

LG G6

LG listet auf der eigene Webseite in Großbritannien ein G7, welches Quick Charge 4.0 unterstützen soll. Bleibt man dem Namen also doch treu?

Vor ein paar Tagen hieß es, dass LG seinem neuen Flaggschiff in diesem Jahr einen anderen Namen als G7 geben möchte. Auf einer Info-Seite bei LG UK ist nun aber das G7 aufgetaucht. Die Info-Seite von LG bezieht sich auf das Thema Fast Charge und dort wird das „zukünftige LG G7″ als Gerät gelistet, welches mit dem Standard Quick Charge 4.0 von Qualcomm kompatibel sein wird.

Lg G7 Quick Charge 4

Ich vermute, dass dieser Eintrag nicht unbedingt ein Beweis für den Namen ist. Die Entscheidung für einen neuen Namen könnte auch vor kurzer Zeit getroffen worden sein und vielleicht ist der Eintrag schon etwas älter. Es wundert mich aber, dass LG dort kommende Geräte aufführt. Quick Charge 4.0 wird übrigens vom Snapdragon 835 und Snapdragon 845 unterstützt, es ist also unklar, welchen SoC das G7 hat.

Das G6 kam noch mit dem älteren Snapdragon 821 auf den Markt, LG hat aber schon im Frühjahr 2017 verlauten lassen, dass man so einen „Fehler“ nicht nochmal machen wird. Das kommende LG-Flaggschiff soll im März vorgestellt werden und April auf den Markt kommen. Weitere Details gibt es aktuell noch nicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.