LG SmartThingQ: SmartHub kommt zur CES

Hardware

Pünktlich zur CES 2016 hat LG den neuen SmartThinQ Hub angekündigt. Der Smart Hub im Amazon Echo-ähnlichen Design dient als Gateway für das eigene Smart Home und kann als Lautsprecher verwendet werden.

Amazon hat es mit dem Echo vorgemacht, nun bringt LG zur CES den eigenen SmartThinQ Hub auf den Markt. Der SmartHub im Lautsprecher-Design besitzt auf der Oberseite ein 3,5 Zoll großes Touch-Display, welches Informationen der verbundenen Sensoren, Smartphones und Haushaltsgeräte anzeigt. Kommunizieren kann LGs SmartThinQ Hub per Wlan, Bluetooth oder Zigbee und die Kompatibilität mit vielen Produkten – auch von Drittherstellern – ist dank der Zugehörigkeit zur AllJjoyn Allianz gegeben.

Der neue SmartHub von LG, welcher über den integrierten Lautsprecher per Bluetooth zugespielte Medien wiedergeben kann oder alternativ über Benachrichtigungen und Ereignisse informiert, wird auf der Anfang Januar startenden CES 2016 erstmals ausgestellt werden. Weitere Informationen zu dem Produkt wird der koreanische Hersteller also sicherlich in Kürze verkünden.

Quelle: LG via: AndroidCentral


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.