Marshall Monitor: Bluetooth-Version der Over-Ear-Kopfhörer vorgestellt

Die Marke Marshall erweitert das eigene Portfolio an Bluetooth-Kopfhörern um eine neue kabellose Variante des Modells Monitor. Der Marshall Monitor Bluetooth kostet 249 Euro und ist ab sofort erhältlich.

Mit den Marshall Monitor Bluetooth können in Deutschland ab sofort neue Bluetooth-Kopfhörer der vor allem durch Gitarrenverstärker bekannten Marke Marshall erworben werden. Basierend auf den seit Längerem erhältlichen Marshall Monitor, soll die nun vorgestellte Bluetooth-Variante des Over-Ear-Kopfhörers einen guten Klang bieten, für den sich 40 mm-Treiber und der aptX-Audio-Codec verantwortlich zeigen.

Bis zu 30 Stunden Musikgenuss

Wie schon bei den Marshall Mid, dient auch bei den Marshall Monitor Bluetooth ein Knopf an der Seite des Kopfhörers zur Steuerung der Musikwiedergabe. Im Bluetooth-Betrieb soll der Akku rund 30 Stunden durchhalten, alternativ ist es aber auch möglich, per Klinkenkabel eine Verbindung zum Smartphone herzustellen.

Wird die Klinkenbuchse nicht verwendet, kann an sie praktischerweise ein weiterer Kopfhörer angeschlossen werden, der daraufhin denselben Sound abspielt.

Die zum Transport einfach zusammenfaltbaren Marshall Monitor Bluetooth können ab sofort beispielsweise über den offiziellen Online-Shop der Marke zum Preis von 249 Euro erworben werden. Nicht gerade günstig, wenn man bedenkt, dass das normale Modell im freien Handel nur noch rund 90 Euro kostet.

via: 9To5Mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.