MediaTek Helio P25 ist fit für Dual-Kameras

Einige Zeit nachdem die ersten Informationen zum Helio P25 bekanntgegeben wurden, hat MediaTek nun sämtliche Details veröffentlicht. Interessant ist vor allem, dass der Mittelklasse-SoC wie die teureren Modelle Helio X23 und Helio X27 den Einsatz von Dual-Kameras erlaubt.

Zwar sehen wir in letzter Zeit immer mehr chinesische Einsteiger-Smartphones, welche mit einer Dual-Kamera auf den Markt kommen, wirklich ansehnlich sind die damit geschossenen Fotos aber nicht, was unter anderem auch daran liegt, dass die verbauten SoCs nicht für den Einsatz eines solchen Setups ausgelegt sind. Nachdem Ende vergangenen Jahres die beiden Modelle Helio X23 und Helio X27 von MediaTek vorgestellt wurden, gab der taiwanische Hersteller nun bekannt, dass auch der Helio P25 Dual-Kamera-Smartphones ermöglichen soll.

Nur kleine Verbesserungen bei der Leistung

Der neue Helio P25, welcher eine verbesserte Variante des Helio P20 darstellt, besitzt acht Cortex-A53-Kerne, wobei der CPU-Takt des stärkeren Quad-Core-Clusters von 2,3 auf 2,5 GHz leicht erhöht wurde. Die verbaute ARM Mali-T880 MP2 GPU taktet weiterhin mit 900 MHz, weshalb beim Gaming keine großen Verbesserungen zu erwarten sind.

Interessanter ist sowieso der überarbeitete Image Signal Processor, welcher nun entweder eine Hauptkamera mit bis zu 24 Megapixeln oder ein Dual-Kamera-Setup mit zweimal 13 Megapixeln unterstützt. Dabei sind auch, ähnlich wie bei den aktuellen Huawei-Flaggschiffen, Kombinationen aus einem Farb- und einem Monochrom-Sensor möglich und neben einem Bokeh-Effekt kann durch den Einsatz zweier Sensoren auch die Bildqualität verbessert werden. Außerdem soll erstmals HDR in Videos inklusive einer Live-Vorschau möglich sein.

Erste Smartphones mit dem Helio P25 werden laut MediaTek noch im Laufe des ersten Quartals 2017 erscheinen. Sollten auch Hersteller außerhalb von China auf den neuen Prozessor setzen, dürften wir schon bald auch hierzulande erste Geräte mit ihm zu kaufen bekommen.

Quelle: MediaTek via: ChinaMobileMag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.