Microsoft arbeitet angeblich an Office für das iPad, Release im nächsten Jahr

Marktgeschehen

Bei Microsoft ist man anscheinend vom Erfolg des Apple iPad überzeugt und glaubt man einem Bericht bei The Daily, dann wird es nächstes Jahr auch eine entsprechende Office-Version für das meistverkaufte Tablet der letzten zwei Jahre geben. Bei Microsoft würde man die Software vermutlich lieber als exklusiven Titel auf den hauseigenen Tablets sehen, doch bis Windows 8 marktreif ist wird noch eine Weile vergehen.

Das Office für iOS soll auch mit Office 365 kompatibel sein und nicht nur als eigenständige Applikation arbeiten. Office-Produkte sorgten 2011 für 15 Milliarden Umsatz bei Microsoft, warum also nicht weitere Oberflächen bedienen und den Marktanteil steigern. Laut The Daily soll das Angebot preislich in der Liga von Apples Angebot mit Pages, Numbers und Keynote liegen, also bei ungefähr 8-10 Euro.

The full versions of Office for Mac and Windows 8 are expected to launch near the end of 2012, though the iPad version could come well ahead of that date.

via TechCrunch Quelle The Daily


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.