Microsoft zeigt Windows 8 und Touch-UI für Tablets

Microsoft hatte im Rahmen der D9 ebenfalls eine interessante Ankündigung zu machen und zwar gab man eine kleine Vorschau auf Windows 8 und passend dazu auch ein eigenes User Interface für Tablets. Das User Interface von Windows 8 wirkt wie die bekannte Metro-Oberfläche von Windows Phone 7, die Kacheln nehmen beinah den ganzen Bildschirm ein und alles ist bunt und verspielt. Microsoft wird mit Windows 8 also vermutlich alle Oberflächen näher zusammenbringen, ein Schritt, den auch Apple mit iOS/Mac OS X im Moment macht und Google mit Android/ChromeOS ebenfalls vor hat.

Although the new user interface is designed and optimized for touch, it works equally well with a mouse and keyboard. Our approach means no compromises — you get to use whatever kind of device you prefer, with peripherals you choose, to run the apps you love.

Zentraler Punkt bei Windows 8 ist der Internet Explorer, welcher für Touchscreens optimiert wurde, das OS soll aber auch voll und ganz mit einer Maus und Tastatur gesteuert werden können. Den besten Überblick über die neuen Funktionen und das Design von Windows 8 bekommt ihr im Video nach dem Break, die ersten Prototypen mit dem neuen OS hat sich Engagdet bereits angeschaut.

Video: Windows 8 User Interface

Teilen

Hinterlasse deine Meinung