Minecraft Pocket Edition: Update bringt viele neue Gegenstände

Gaming

Mojang hat ein neues Beta-Update für die portable Minecraft-Version verteilt und baut den Funktionsumfang damit deutlich aus.

Etwa zwei Monate ist das große Redstone-Update für die Minecraft Pocket Edition mittlerweile her, da stehen schon die nächsten Neuerungen an. Auch Versionsnummer 0.14.0 deutet darauf hin, dass man von einer vollständigen Umsetzung der PC-Version immer noch weit entfernt ist, es geht aber voran.

Enthalten in der jüngsten Veröffentlichung des Beta-Kanals sind unter anderem Landkarten, Schleimblöcke, Hexen und verschiedene neue Gegenstände für Redstone-Schaltkreise. Auch Item Frames (“Rahmen”) erhalten erstmals Einzug auf das Smartphone und eine komplette Liste der Neuerungen gibt es nachfolgend im Spoiler.

New Features:

  • Cauldrons
  • Maps
  • Hoppers
  • Dispensers
  • Droppers
  • Item frames (full of bugs! keep on testing!)
  • Slime blocks
  • Creative inventory
  • Witches
  • Repeaters and Comparators
  • Red Sandstone
  • Pumpkin hats and Mob Head hats
  • Double trapped chests!
  • UI scale slider.

Tweaks:

  • Cleaned up textures a whole lot.
  • Replaced Pocket Edition start screen with new UI.
  • Baby zombies now have a 15% chance to want to be a jockey. If they want to be a jockey, then upon getting near a player they will look for one of the following to ride before attacking the player (Adult Wolf, Adult Ocelot, Cow, Pig, Sheep, Adult Chicken, Spider or Adult Zombie).
  • Regular screenshots are now full .png files.
  • Made Ghast eyes, Blazes and Magma Cubes Cores bright!
  • Fix iOS and Android build issue.
  • Fixed door textures (at last).
  • Improved slime spawning.

Bereits eingetragene Beta-Tester können das Update ab sofort über den Google Play Store laden. Alle anderen tragen sich einmalig unter diesem Link in das Beta-Programm eintragen und profitieren dann als erste von neuen Features.+

Quelle: Mojang via AndroidPolice


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.