Misfit Bolt: Smarte Multicolor-LED-Lampe vorgestellt

Misfit_Bolt

Obwohl man mit den bisherigen Produkten eher im Fitness- und Health-Bereich tätig war, bringt der amerikanische Hersteller Misfit nun eine eigene smarte LED-Lampe auf den Markt. Die Misfit Bolt soll für ein angenehmes Aufwachen sorgen und über eine App gesteuert werden können.

Mit der Misfit Bolt wurde im Rahmen der CES 2015 eine neuen Multicolor-LED-Birne vorgestellt, die zu einem Preis von 49 US-Dollar in den Handel gelangen soll. Während sich wie bei anderen Geräten verschiedene Szenen-Modi auswählen lassen, soll die Bolt auch für ein ruhigeres Aufwachen sorgen. Gespeist mit den Daten eines weiteren Misfit-Gadgets, beginnt die Lampe in einer Leichtschlafphase mit der Simulation eines Sonnenaufgangs. Der Besitzer soll somit angenehm aus dem Schlaf erwachen, wobei selbstverständlich das Tragen eines Misfit Shine, Flash oder der neue Misfit Beddit vorausgesetzt wird.

Misfit_Bolt_2

Die Steuerung der Misfit Bolt erfolgt über die für Android und iOS kommende Misfit Home App, sodass wir in Zukunft eventuell noch weitere Gadgets aus dem Bereich Smart Home präsentiert bekommen werden. Basierend auf dem E-26 Sockel (passt in den EU E-27er), kann die 13W-Lampe (äquivalent zu 60W) auch über den Misfit Flash an- und ausgeschaltet werden und es wird kein Hub benötigt.

Ab sofort kann die Misfit Bolt im Online-Shop des Herstellers zum Preis von 49,99 US-Dollar vorbestellt werden. Ein 3er-Pack schlägt mit 129,99 US-Dollar zu Buche, wobei noch keine Details zu einem Auslieferungsdatum bekannt gegeben wurden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.