Mit Mini-Karte: Android Wear erhält richtige Google-Maps-App

Google Maps Header

Google weitet die Maps-Funktionalität der Android-Wear-Smartwatch endlich aus, endlich erhält eine kleine Karte mit Markierung des aktuellen Standorts Einzug auf das Mini-Display.

Bereits seit Juni 2014 hilft die Android-Uhr Nutzern dabei, die richtige Strecke in Google Maps zu finden. Bisher beschränkt sich diese Funktion aber auf die Anzeige von Richtungsanweisungen, mit großen Pfeilen werden wie bei einem Navi Abbiegeanweisungen gegeben, um eventuelle Sprachanweisungen zu unterstützen.

Das ist zwar auch keine schlechte Sache, vor allem bei ungenauen GPS-Daten oder unübersichtlichen Kreuzungen aber meiner Meinung nach nicht das Optimum. Vor einem Monat gab Google dann einen ersten Ausblick auf eine richtige Google-Maps-App, welche nun an erste Nutzer ausgerollt wurde.

google maps wear app

Wie AndroidCentral vermeldet, hat die G Watch Urbane die neue Anwendung bereits erhalten und präsentiert ein paar Screenshots. Das Interface ist ähnlich aufgebaut wie bei der App für Android-Smartphones und kommt mit vier Buttons für Zoom, Springen zum Standort und Finden nahe gelegener POIs daher.

Notwendig für das Auftauchen der eigenen Maps-Applikation ist die Aktualisierung der Google-Maps-App des Smartphones auf Version 9.9. Sofern das Update noch nicht im Play Store eingetroffen ist, kann die APK-Datei von APKMirror geladen und installiert werden. Ich konnte das soweit nachvollziehen, bis „Maps“ im Starten-Menü auf der G Watch auftauchte, weiter ging es allerdings nicht:

google maps g watch demnächst

Scheinbar gehört die G Watch also noch nicht zu den unterstützten Geräten, solltet ihr das Ganze mit einer anderen Uhr zum Laufen bekommen, berichtet doch gerne mal in den Kommentaren von Eindrücken. Anhand der Screenshots gefällt mir die Entwicklung ziemlich gut, nutze ich die Uhr gerne als Fahrrad-Navi.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen