Mod: Dualboot auf dem Samsung Galaxy S II

Erst vor ein paar Tagen hatte ich hier über die App Bootmanager berichtet, welche es ermöglicht bis zu vier Betriebssysteme auf dem Handy zu booten. Die App ist aber erstens kostenpflichtig und zweitens bisher nur auf einzelnen HTC Geräten funktionstüchtig.

Der talentierter Bastler HellcatDroid hat nun mit Bord-Mitteln auf dem Samsung Galaxy S II etwas ähnliches erreicht. Er nutzt hierfür die Tastenkombinationen für das CWM-Recovery um hierüber statt des Recovery-Systems ein weiteres Rom zu booten, welches mittels Umlegung diverser Verzeichnisse und Variablen ganz normal und wie ich finde sehr schnell startet.

Nun mag der eine oder andere sagen, dass auf diesem Wege der Recovery-Modus fehlt und man das Gerät so im Falle eines Falles nicht mehr mit einem Backup bzw. Restore retten kann? Auch hierfür hat der Modder eine Lösung und nutzt die im SGS2 integrierte Akku-Lade-Animation. Diese Animation ist auf dem SGS2 praktisch eine extra App, die im ausgeschaltenen Zustand beim Ladevorgang startet und diesen anzeigt. Genau diese App wurde von HellcatDroid entfernt und startet nun im ausgeschaltenen Zustand das CWM Recovery sobald ein Ladekabel angesteckt wird.

Ich würde sagen, dass das alles in allem wirklich mutig und mit viiiel Potential dahinter ist. Nicht auszudenken, worauf diverse Modder nun noch kommen werden und was damit alles möglich sein wird?

Direkt anschließend habe ich das Video verlinkt, in welchem der komplette Mod zu sehen ist.

Video

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.