Moto G4 (Plus) kann ab sofort via Moto Maker vorbestellt werden

Hardware

Lenovo präsentierte vor ein paar Tagen das Moto G4 und Moto G4 Plus und beide kann man ab sofort über den Moto Maker designen und auch vorbestellen.

Solltet ihr Interesse am neuen Moto G der vierten Generation haben und nicht auf Schwarz oder Weiß setzen wollen, dann ist der Moto Maker vielleicht eine durchaus interessante Option. Dort kann man das Moto G4 und Moto G4 Plus ab sofort selbst designen und im Anschluss auch direkt noch vorbestellen.

Das Moto G4 startet bei 250 Euro und das Moto G4 Plus bei 300 Euro. Für das größte Modell werden, mit Gravur, bis zu 370 Euro fällig. Ein konkretes Datum gibt es nicht so wirklich. Von offizieller Seite heißt es „in ein paar Wochen”, im Shop wird beim Moto G4 jedoch der 3. Juni und beim Moto G4 Plus der 6. Juni als voraussichtliches Lieferdatum genannt. Zum Moto Maker gelangt ihr über die Produktseite.

Weitere Informationen zum Moto G4 (Plus) gibt es in unserem ersten Beitrag.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.