Lenovo Moto G4 und Moto G4 Plus offiziell vorgestellt

Bild © gsmarena

Lenovo hat heute wie erwartet das Moto G4 und Moto G4 Plus der indischen Öffentlichkeit präsentiert.

Wie erwartet sind Überraschungen dabei relativ rar und es bestätigen sich die Vorabinformationen aus der Gerüchteküche. So unterscheidet man zwischen den Versionen Moto G4 Plus mit Fingerabdrucksensor und besserer Hardware sowie dem Tochtermodell Moto G4, welches auf einige Annehmlichkeiten verzichten muss.

Lenovo Moto G4 Plus

Das teurere der beiden Modelle kommt mit einem 5,5 Zoll großen Full-HD-IPS-Display und Gorilla Glass 3 daher und bedeutet bei der Hardware einen deutlichen Sprung nach oben im Vergleich zur Vorgängerversion. Zum Einsatz im wasserabweisenden Smartphone kommt nun ein Snapdragon 617 mit acht Rechenkernen zu je vier mal 1,5 und vier mal 1,2 GHz.

Bei Arbeits- und internem Speicher unterscheidet man wieder zwischen zwei verschiedenen Varianten. 3 GB an Arbeitsspeicher gibt es nur in Kombination mit 32 GB internem Speicher, wer auch mit 16 GB Datenspeicher glücklich ist, muss sich mit (immer noch guten) 2 GB RAM begnügen. Des Weiteren finden wir eine 16-MP-Hauptkamera, einen microSD-Slot sowie einen Akku mit 3.000 mAh mit Schnellladefunktion vor, ac-WLAN fehlt hingegen.

Das komplette Datenblatt liest sich wie folgt:

Datenblatt Moto G4 Plus (Klicken zum Anzeigen)

  • 5.5-inch (1920 x 1080 pixels) Full HD display with Corning Gorilla glass 3 protection
  • Octa-Core Snapdragon 617 (4 x 1.5GHz + 4 x 1.2GHz) processor with Adreno 405 GPU
  • 3GB RAM with  32GB internal memory / 2GB RAM with 16GB internal storage, expandable memory up to 128GB with microSD
  • Dual SIM
  • Android 6.0.1 (Marshmallow)
  • 16MP rear camera with dual-tone LED flash, 1.3um pixel size, OmniVision sensor, f/2.0 aperture, Laser AF, PDAF, 1080p video recording
  • 5MP front-facing camera with OmniVision OV5693 sensor, 84-degree wide-angle lens
  • Fingerprint sensor
  • 3.5mm audio jack, FM Radio
  • 4G LTE with VoLTE, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS
  • 3000mAh battery with Turbo Charging

Das Moto G4 Plus von Lenovo

Das Moto G4 Plus von Lenovo | Bild © gsmarena

Lenovo Moto G4

In einigen Aspekten hat man für das Moto G4 ohne Plus-Zusatz abgespeckt. Verzichtet werden muss hier auf den Fingerabdrucksensor und die stärkere Kamera, sodass die Bildqualität des verbauten 13-Megapixel-Sensors jener des Vorgänger-Modells ähneln solle. 16 GB Speicher sind beim Moto G4 ebenso fest verbaut wie die 2 GB RAM und das gesamte Datenblatt ist nachfolgend einsehbar.

Datenblatt Moto G4 (Klicken zum Anzeigen)

  • 5.5-inch (1920 x 1080 pixels) Full HD display with Corning Gorilla glass 3 protection
  • Octa-Core Snapdragon 617 (4 x 1.5GHz + 4 x 1.2GHz) processor with Adreno 405 GPU
  • 2GB RAM, 16GB internal memory, expandable memory up to 128GB with microSD
  • Dual SIM
  • Android 6.0.1 (Marshmallow)
  • 13MP rear camera with dual-tone LED flash, f/2.2 aperture, 1080p video recording
  • 5MP front-facing camera with OmniVision OV5693 sensor, 84-degree wide-angle lens
  • 3.5mm audio jack, FM Radio
  • 4G LTE with VoLTE, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS
  • 3000mAh battery with Turbo Charging

Preise und Verfügbarkeit

Das Moto G und Moto G Plus sind „in wenigen Wochen“ in Deutschland ab einer UVP von 249,- Euro bzw. von 299,- Euro in den Farbvarianten schwarz und weiß erhältlich.

Mit der Vorstellung der neuen Generation wird das Moto G der dritten Generation dauerhaft im Preis gesenkt und ist nun ab einem UVP von 159,- Euro (für die 8 GB-Version) bzw. 199,- Euro (für die 16 GB-Version) erhältlich.

Bislang erfolgte die offizielle Vorstellung lediglich für den indischen Markt. Dort wird das Moto G4 Plus in wenigen Stunden zum Preis von umgerechnet knapp 180 Euro für 16 / 2 GB erhältlich sein. Der Aufpreis in Höhe von (umgerechnet) 20 Euro für 32 GB internem und 3 GB Arbeitsspeicher fällt vergleichsweise gering raus. Für den deutschen Markt gehe ich derzeit von um die 250 Euro für die Einstiegsversion aus, kann jedoch auch daneben liegen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung