Motorola Keylink: Kleines Gadget hilft bei der Suche des Smartphones

Hardware

Motorola hat heute ein neues Gadget für den Schlüsselbund vorgestellt, den Keylink. Dieser wird mit Bluetooth mit eurem Smartphone gekoppelt und soll euch anschließend dabei helfen, dieses schnell zu finden.

Motorola haut kurz vor Jahresende noch mal ein neues Gadget raus, und zwar den Keylink. Hierbei handelt es sich um ein kleines Gadget, welches man am Schlüsselbund befestigen kann und welches dann dabei hilft euer Smartphone zu finden. Motorola ist übrigens nicht der erste Hersteller mit einem solchen Gadget, auch Nokia hat ein solches und seit einigen Wochen im Angebot.

Bis jetzt ist der Motorola Keylink allerdings nur im amerikanischen Store von Motorola gelistet. Dort kostet er 25 Dollar. Man möchte ihn außerdem auch in den Stores von T-Mobile anbieten. Solltet ihr ein Gerät mit Android 5.0 nutzen, kann der Keylink dieses übrigens auch entsperren und als vertrauenswürdiges Gerät gespeichert werden. Ob und wann der kleine Tracker nach Deutschland kommen wird, ist nicht bekannt, ich schätze doch aber mal, dass wir diesen noch vor Weihnachten sehen und dieser dann ungefähr 25 Euro kosten wird.

PS: Solltet ihr zu denen gehören, die eher ihren Schlüssel verlieren, dann ist der Keylink ebenfalls interessant, denn man kann ihn mit dem Smartphone aktivieren und so zum klingeln bringen. Kompatibel ist das Gadget übrigens auch mit iOS-Geräten. Passend dazu gibt es eine neue iPhone-App im Store.

quelle motorola


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.