MUZU.TV Musikplattform landet auf Smart-TV-Geräten diverser Hersteller

muzu-smart

Die Musikplattform MUZU.TV ist ab sofort auf den Smart-TV-Geräten diverser Hersteller verfügbar, dies teilt man heute per Pressemitteilung mit. Mir war der Dienst bisher vollkommen unbekannt, man sagt von sich selbst zumindest, dass man mit über 150.000 Videos den „größten legalen Katalog im Web“ habe, also ist es eventuell für den ein oder anderen hier nützlich. Der Katalog beinhaltet Musikvideos aller Majors und vieler Indie-Labels.

Über die Smart-TV App kann man On-Demand-Videos in „hoher Qualität“ (ich gehe mal von 720p-HD aus) abrufen, zudem lassen sich die Vorteile eines 2nd-Screen nutzen, um sich Playlisten zusammen zu stellen oder auf redaktionelle Programmstrecken zurückgreifen, dafür dürfte man also mobile Geräte koppeln können.

MUZU.TV bietet Smart-TV Apps unter anderem für Samsung, Sony, Google TV, Ikea TV, Philipps, LG, Loewe, Sharp, Vestel, Grundig, Panasonic und Toshiba an. Außerdem stellt man Video-Lösungen für Microsoft Xbox und Windows 8 bereit und ist auf Set-Top-Boxen wie Technisat verfügbar. Erst kürzlich ging mit Vevo ein ähnlicher Dienst in Deutschland an den Start.

Zur MUZU.TV-Webseite →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung