Offizielle Vine-App für XBOX One veröffentlicht

Unterhaltung

Wer es pflegt, über die XBOX One Videos auf dem Fernseher anzusehen, dem steht mit Vine nun ein weiterer Dienst zur Verfügung.

Die Vine-App für Smartphones erlaubt es, sechs Sekunden lange Videoclips in das Netzwerks hochzuladen und zu teilen. Mit der nun veröffentlichten Applikation für die Microsoft-Konsole XBOX One können Videos des Netzwerkes ab sofort auch über die XBOX One betrachtet werden.

Die Navigation durch die Videos erfolgt wahlweise per Controller oder dank Kinect auch per Gestensteuerung und Spracheingabe. Ein Menü am linken Bildschirmrand erlaubt es, die verschiedenen Kategorien zu durchstöbern. Die App steht ab sofort als kostenloser Download im XBOX Marketplace bereit.

Nutzt ihr das Twitter-eigene Netzwerk Vine?

via thenextweb Quelle: xbox.com


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.