(Oldschool-)RuneScape: MMORPG kommt aufs Smartphone

Jagex wird das MMORPG-Urgestein RuneScape auch für Mobigeräte verfügbar machen. Gegen Ende des Jahres soll Oldschool-RuneScape für Smartphones und Tablets erscheinen, die moderne, aktuelle Version folgt 2018.

Ich will gar nicht wissen, wie viele Jahre vergangen sind, seitdem ich damals mit RuneScape eines meiner ersten Online-Games im Browser spielte. Obwohl es das Spiel bereits seit 2001 gibt, existiert es immer noch und ist seit einiger Zeit nun am PC als normales Programm verfügbar. Nun hat Jagex, der Publisher von RuneScape, bekanntgegeben, dass das Spiel bald auch für Mobilgeräten erscheinen wird.

Schon gegen Ende dieses Jahres soll Oldschool-RuneScape für Mobilgeräte verfügbar sein, also vermutlich in einer Android- und einer iOS-Version erscheinen. 2018 wird dann das normale, moderne RuneScape folgen und vom Funktionsumfang her ebenfalls der Desktop-Variante gleichen. Daheim begonnene Sessions können unterwegs dann einfach am Smartphone oder Tablet fortgesetzt werden.

Viele Details hat Jagex zu den Mobil-Ablegern von RuneScape noch nicht bekanntgegeben, für eine Closed Beta kann man sich allerdings bereits anmelden. Dafür müsst ihr einfach euren RuneScape-Charakternamen und eure Email-Adresse in dieses Formular eintragen – sobald die Beta startet und ihr zu den Auserwählten gehört, werdet ihr dann kontaktiert.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.