Online-TV: waipu.tv startet offiziell

Ab heute startet in Deutschland offiziell ein weiterer Online-TV-Anbieter. Neben Zattoo (und Lizenzdienste davon) sowie Magine TV gibt es nun auch noch waipu.tv.

Waipu.tv schaut auf den ersten und zweiten Blick wie ein gewöhnlicher Online-TV-Anbieter aus. Man verkauft sich recht ansprechend, schaut man genauer hin, weist das Angebot allerdings noch Lücken auf. So gibt es noch keine nativen TV-Apps, die Inhalte müssen also entweder am Mobilgerät konsumiert oder an einen TV z.B. per Chromecast gesendet werden. Zudem ist waipu.tv preislich teurer als die Konkurrenz, wenn man die gebotenen Leistungen vergleicht.

waipu-kosten-leistung

Mit waipu.tv lassen sich aktuell über 50 Fernsehsender und ab Anfang 2017 über 100 live empfangen. Je nach gebuchtem Paket kann man auch HD-Sender streamen und zukünftig sollen sogar Sender in 4K/UltraHD zur Verfügung stehen. Einige Fernsehsendungen lassen sich mit waipu.tv aufnehmen, in der waipu.tv-Cloud speichern und zu einem späteren Zeitpunkt ansehen. Mit waipu.tv erhält der Nutzer zudem individuelle Programmempfehlungen.

Keine HD-Sender im Comfort-Paket

waipu.tv kostet als Comfort-Paket, das für 30 Tage kostenlos getestet werden kann, inklusive zehn Stunden Aufnahmespeicher 4,99 Euro im Monat. Dafür bekommt der Nutzer noch nicht einen HD-Sender. Zusatzoptionen wie Speichererweiterungen oder die Nutzungsmöglichkeit außerhalb des Haushaltes müssen zudem extra hinzugebucht werden. Die öffentlich-rechtlichen Sender stehen in der Basisvariante kostenfrei zur Verfügung.

Das Pro-Paket kostet sogar 14,99 Euro monatlich und beinhaltet mehr Funktionen und auch HD-Sender. Zum Vergleich: bei Zattoo gibt es HD-Sender ab 9,99 Euro/Monat und bei Magine bereits ab 4,99 Euro/Monat.

Zu waipu.tv →

Die waipu.tv-App ist ab sofort kostenlos im Google Play Store für Android und im Apple App Store für iOS erhältlich.

waipu.tv - Live TV Streaming
Preis: Kostenlos+

Persönliche Einschätzung: Nett, aber in der Form ist waipu.tv für mich überhaupt nicht interessant. Da bietet mir Magine TV für weniger Geld mehr und das nicht nur mit Inhaltswiedergabe per Chromecast und Co., sondern auch mit brauchbaren Apps für Smart TV, Fire TV und Apple TV.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.