Opera Mini: Beta für Windows Phone landet im Store

Opera Logo Header

Opera hat heute eine öffentliche Beta des Mini-Browsers für Windows Phone im Store veröffentlicht. Diese kann ab sofort von allen Nutzern mit Windows Phone 8 heruntergeladen und ausprobiert werden.

Vor ein paar Tagen gab Opera bekannt, dass sich interessierte Nutzer für die Beta von Opera Mini anmelden können. Weniger als eine Woche später gibt es jetzt auch eine öffentliche Beta im Store, die man ab sofort herunterladen kann und die selbstverständlich kostenlos ist. Unser Leser Felix hat uns darauf aufmerksam gemacht und ich kann bestätigen, dass die Beta funktioniert.

Getestet habe ich es auf einem Gerät mit Windows Phone 8 und für die Beta des Browsers wird auch ein solches empfohlen. Mit Windows Phone 8.1 ist der Browser allerdings auch schon kompatibel. Ich persönlich bin kein Fan von Opera Mini, der Browser hat aber durchaus seine Daseinsberechtigung, da er die Daten von Webseiten gut komprimiert und so vor allem in Gebieten mit einem schlechten Empfang oder bei wenig Datenvolumen von Vorteil ist.

Opera Mini Windows Phone Screen

Sonst würde ich den Browser jedenfalls nicht nutzen, denn vor allem die Benutzeroberfläche ist schon ein paar Jahre alt und macht, zumindest mir, keinen Spaß. Entscheidet selbst, die Beta ist ab sofort kostenlos im Windows Phone Store verfügbar. Vielleicht seid ihr ja anderer Meinung?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones