Oppo Find X: 5-fach-Zoom und Super VOOC bestätigt

Oppo Find X Invitation Header

Der chinesische Hersteller Oppo wird am 19. Juni in Paris bekanntlich sein neues Flaggschiff-Smartphone Oppo Find X präsentieren. Knapp eine Woche vor dem Event bestätigte man nun bereits den Einsatz eines 5-fach-Zooms und der neuen Generation des eigenen Schnellladestandards namens Super VOOC.

Mit dem Find X belebt Oppo am 19. Juni die eigene Flaggschiff-Reihe wieder und möchte fortan wieder im High-End-Bereich mitmischen. Um dies zu beweisen, kündigte man nun bereits knapp eine Woche vor der Präsentation des Smartphones gleich einige Features an, mit denen man sich von der Konkurrenz absetzen möchte – und das dürfte auch gelingen!

Optischer 5-fach-Zoom verbaut

Denn ähnlich wie das Huawei P20 Pro wird das Oppo Find X in der Lage sein, Fotos mit einem 5-fach-Zoom aufzunehmen. Im Gegensatz zu Huawei setzt Oppo allerdings auf einen echten Hardware-Zoom, der um 90 Grad gedreht im Gehäuse untergebracht wurde. Durch eine Spiegelkonstruktion fällt das Licht von der Tele-Linse der Dual-Kamera dann auf den Sensor, was dafür sorgt, dass die Dual-Kamera wohl nicht aus dem Gehäuse hervorstehen wird.

Oppo Find X Teaser

Super VOOC lädt in 15 Minuten voll

Ebenfalls überaus interessant klingt die neue Schnellladetechnologie Super VOOC, welche im Oppo Find X zum Einsatz kommen soll. Innerhalb von nur 15 Minuten soll sie den Akku vollladen können, was für heutige Verhältnisse unglaublich wäre. Einziger Wermutstropfen: Oppo nennt bei dieser Angabe eine Akku-Kapazität von 2.500 mAh, was eine nicht sonderlich starke Laufzeit des Smartphones vermuten lässt.

Außerdem erwähnt Oppo in der aktuellen Pressemitteilung zum Find X auch noch den Einsatz von 5G für die Übertragung von Videochats mit 3D Portrait-Informationen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass das Find X bereits mit dem neuen Mobilfunkstandard ausgeliefert werden wird, da dieser nach Plan erst 2019 in Oppo-Smartphones debütieren soll.

Nichtsdestotrotz bauen der 5-fach-Zoom und Super VOOC zurecht Spannung auf und machen Lust auf das Oppo Find X, das vielleicht ja auch in Europa erscheinen wird. Am 19. Juni werden wir dann alle Informationen zum Flaggschiff-Smartphone erfahren.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.