Oppo O-Free: True-Wireless-Kopfhörer angekündigt

Oppo O Free

Das chinesische Unternehmen Oppo hat heute im eigenen Heimatland die neuen True-Wireless-Kopfhörer namens Oppo O-Free offiziell vorgestellt. In China sollen sie schon bald zum Preis von umgerechnet ca. 91 Euro angeboten werden.

Nun bietet also auch das chinesische Unternehmen Oppo eigene True-Wireless-Kopfhörer an, die auf sämtliche Kabel verzichten. Die neuen Oppo O-Free basieren auf Qualcomms frisch vorgestelltem Low Power Bluetooth SoC QCC3026, der für Kopfhörer der mittleren Preisklasse gedacht ist. Er soll eine stabile Verbindung auf Basis von Bluetooth 5.0 sowie eine gute Laufzeit ermöglichen.

Diese liegt bei den Oppo O-Free bei maximal 4 Stunden, danach müssen sie wieder im passenden Ladecase nachgeladen werden. Insgesamt sind auf diese Weise bis zu 16 Stunden möglich, bevor dann auch das Ladecase an der Steckdose wieder mit Strom versorgt werden muss. Interessant ist an den Oppo O-Free zudem, dass sie Zugriff auf Oppos eigenen Sprachassistenten ermöglichen und eine Übersetzungsfunktion integriert haben.

Oppo O Free 2

In China gratis zum Oppo Find X Lamborghini Edition dazu

In China wird es die Oppo O-Free gratis zu allen Bestellungen des Oppo Find X Lamborghini Edition dazugeben. Frei im Handel sollen sie umgerechnet ca. 91 Euro kosten, was immer noch günstig ist. Ob sie mit dem Oppo Find X, dem sie optisch in den Farben gleichen, dann auch in Europa – aber nicht in Deutschland – erscheinen werden, ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.