Plume 4.0 für Android landet im Google Play Store (Update)

Plume ist für viele Nutzer der Twitter-Client unter Android, da das Programm nicht nur einen recht guten Support hat, sondern auch mit jeder Menge Funktionen und regelmäßigen Updates aufwarten kann. Die Entwickler schrauben aktuell kräftig an der finalen Version 4.0, welche nach der ersten Beta-Version nun als Release Candidate 2 im Entwickler-Forum geladen werden kann. Optisch versucht man sich weiterhin hier an die Android-Designvorgaben zu halten, was meines Erachtens nicht so recht klappt. Die groben Bugs der Beta, welche bei diversen Nutzer den Start der App komplett verhinderten, scheinen zum Glück nun behoben zu sein.

Ich persönlich habe Plume bisher eigentlich nur auf dem Sony Tablet S genutzt, denn  auf einem Tablet möchte ich gerne einen Twitter-Client mit Spalten und da eignet sich Plume meines Erachtens am besten. Zudem läuft die App recht flott. Ich freue mich auf die finale Version 4.0 und werde auch diese ausgiebig testen, rein optisch trifft sie allerdings immer noch nicht hundertprozentig meinen Geschmack.

Update

Das ging schnell! Nun ist die finale Version 4.0 im Play Store gelandet.

[app]com.levelup.touiteur[/app]

Changelog Plume 4.0 RC2 (Klicken zum Anzeigen)

  • Global improvement on Profiles
  • Crash on Profile fixed
  • Reply to a tweet even from a profile added
  • Correct problems on profile tweets preview
  • Crash on reseting list corrected
  • Facebook timeout increased on slow connection
  • Background download improved
  • Clean startup logs
  • Timeline color changes on conversations

Vorherige Version:

  • add Facebook support
  • add support for multiple accounts sending
  • add support for regional trends
  • add Instagram pictures preview
  • bring back the jump to top menu action
  • allow adding/removing users from your lists
  • allow deleting a saved search by long clicking on it
  • make the ‘x new tweets’ item clickable to refresh the list
  • fix the DM reply from the widget on Android 3.0+
  • disable the airplane mode check as some abuse it and enable wifi anyway

via levelupstudio Danke @ibu2002

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.