Pokémon GO: Seltene Pokémon in Deutschland zu finden

Pokemon GO Logo

Niantic hat bekannt gegeben, dass man derzeit „selten in Europa gesehene Pokémon“ in einigen deutschen Städten finden kann.

Pokémon GO-Spieler aufgepasst, Niantic hat in einem neuen Blogeintrag bekannt gegeben, dass ab sofort seltene Pokémon in Deutschland und einigen europäischen Städten zu finden sind. Dazu gehören Kangama und Icognito. Es gibt aber keinen Grund zu Eile, denn das Event wird „voraussichtlich bis 21. August andauern“.

Die Pokémon werden laut Niantic in den folgenden Städten zu finden sein:

  • Berlin
  • Bochum
  • Gera
  • Leipzig
  • Mönchengladbach
  • München
  • Oberhausen
  • Recklinghausen

Es werden „zahlreiche Lockmodule an vielen Pokéstops, die an diesen Standorten gefunden werden können, an den Wochenenden vom 12. August und 19. August den ganzen Tag über aktiviert sein“, so Niantic. Die Wahl der Städte ist nicht ganz zufällig, es handelt sich um eine Partnerschaft mit Unibail.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung