Samsung Galaxy C5 zeigt sich

Im Netz sind zwei Bilder von einem neuen Einsteiger-Smartphone mit einem Aluminium-Gehäuse aus dem Hause Samsung aufgetaucht.

Dabei handelt es sich angeblich um das Samsung Galaxy C5. Es sieht also ganz so aus, als ob das Unternehmen aus Südkorea demnächst mit der C-Serie eine neue Serie einführen möchte. Wenn man sich das optisch so anschaut, dürfte es sich hier um ein Einsteiger/Mittelklasse-Smartphone mit Aluminium-Gehäuse handeln.

Optisch erinnert mich die Rückseite an ein Smartphone von HTC, die Front ist aber Samsung-typisch. Zur Ausstattung könnte ein 5,2 Zoll großes Amoled-Display mit 1080p-Auflösung, ein Snapdragon 617 und stolze 4 GB Arbeitsspeicher gehören.

Bei der Kamera setzt Samsung wohl auf 8 Megapixel auf der Frontseite und 16 Megapixel auf der Rückseite. Natürlich wird es mit Marshmallow ausgeliefert. Es gibt aber noch keine Details zu einem möglichen Preis und Marktstart.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung