Samsung GALAXY Chat offiziell vorgestellt

Samsung hat das Android-Smartphone Samsung GALAXY Chat offiziell vorgestellt. Das Gerät sahen wir bereits dieser Tage auf einem Foto, da waren allerdings kaum Details bekannt. Vorinstalliert ist Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich inklusive TouchWiz und auch die hauseigene Messenger-App ChatOn ist an Bord. Punkten möchte das kleine Smartphone mit der Hardwaretastatur, sowie einigen Samsung-Diensten wie Game Hub oder AllShare Play, aber auch eine Office-Lösung ist bereits vorinstalliert.

Weiterhin verbaut sind: UMTS, WiFi 802.11 b/g/n, USB 2.0, Bluetooth 3.0, 4 GB interner Speicher + microSD-Slot, eine 850 MHz-CPU (nicht bestätigt) und ein 1200 mAh starker Akku. Beim Display patzt Samsung leider. Zwar wäre die Größe von 3 Zoll locker bei dieser Bauform zu verschmerzen, aber eine QVGA-Auflösung, also 320 mal 240 Pixel sind im Jahr 2012 meines Erachtens ein NoGo.

Der Erfolg des Gerätes wird sich am Ende wohl alleine durch den Preis regeln lassen. Noch im Juli soll es in Spanien und danach auch in anderen europäischen Ländern zu haben sein. Wäre das Galaxy Chat interessant für euch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones