Samsung Galaxy Nexus: Barometer ist für schnelleren GPS-Fix

Bei der Vorstellung des Samsung Galaxy Nexus tauchte eine Frage des Öfteren in den Kommentaren auf: Wozu ist das Barometer? Das Mitglied im Google-Entwicklerteam Dan Morrill hat die Sache nun bei Google Plus etwas aufgeklärt. Es dient in erster Linie dazu, einen schnelleren GPS-Fix zu erhalten.

Man könne es zwar auch für die Wetter-Apps und andere Dinge benutzten, aber in erster Linie habe man es verbaut, da es im Grunde wie eine Art Höhenmesser fungiert und so eine weitere Ebene in die Standortbestimmung bringt, die es ermöglicht, sehr schnell die richtige Position zu finden. Cool, oder?

Danke Thomas!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones