Samsung Galaxy Note 7: Vorbestellung für 849 Euro ab sofort möglich

Vor genau zwei Wochen wurde das Samsung Galaxy Note 7 offiziell vorgestellt, jetzt könnt ihr das High-End-Phablet endlich vorbestellen. 849 Euro werden im offiziellen Online-Shop des Herstellers fällig, die Gear VR (2016) gibt es jedoch gratis beim Kauf dazu.

Mit dem Galaxy Note 7 präsentierte Samsung Anfang des Monats ein weiteres Flaggschiff-Modell, welches das Oberklasse-Portfolio dieses Jahres neben dem Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge komplettiert. Mit einem an den Seiten gebogenen 5,7 Zoll großen QHD-Display auf Super-AMOLED-Basis, einem Exynos 8890 Octa-Core-SoC und 4 GB Arbeitsspeicher bringt es eine geniale Ausstattung mit, die dank des mitgelieferte S Pens selbstverständlich auch ein Alleinstellungsmerkmal besitzt.

Dessen Funktionen wurden bei der neuen Version noch einmal verbessert, ebenfalls erstmals mit dabei ist die IP68-Zertifizierung, dank der das Smartphone gegen Wasser und Staub geschützt ist.

Zwei Boni für Vorbesteller

Solltet ihr nach der Präsentation direkt den Wunsch gehabt haben, das Samsung Galaxy Note 7 zu erwerben, könnt ihr diesen nun endlich in die Tat umsetzen. Seit Mitternacht ist das Phablet im offiziellen Online-Shop von Samsung erhältlich, wo die im Vorfeld kommunizierte UVP von 849 Euro veranschlagt wird.

Bestellt ihr schon jetzt und wartet nicht erst den anfänglichen Preisverfall ab, genießt ihr zwei Vorteile. So gibt es die Gear VR (2016) kostenlos dazu und am 30. August, also drei Tage vor dem offiziellen Marktstart am 2. September, werdet ihr euer Gerät in den Händen halten können. Das Samsung Galaxy Note 7 findet ihr in den Farben Black-Onyx, Blue-Coral und Silver-Titanium für 849 Euro hier im offiziellen Online-Shop von Samsung. Schlagt ihr zu?

Samsung Galaxy Note 7 bestellen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.