Samsung Galaxy S5: Android Marshmallow 6.0.1 erreicht Deutschland

Wie wir vor knapp einem Monat berichteten, hat der koreanische Hersteller Samsung mit der Auslieferung des Updates 6.0.1 für das Galaxy S5 im koreanischen Raum begonnen. Nun berichten auch hierzulande die ersten Nutzer von einer OTA-Aktualisierung.

Samsung Galaxy S5 Review IMG_8613

Derzeit beschränke sich diese zwar noch auf Kunden des Vodafone-Netzes, allerdings dürften bekanntermaßen andere Provider dann nicht mehr allzu lange brauchen, bis sie 6.0.1 ebenfalls an ihre Nutzer verteilen. Das knapp über 870 MB große Update beinhaltet den aktuellsten Sicherheitspatch und solle die Geschwindigkeit des Gerätes bei der Bedienung spürbar verbessern.

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr das Update bereits erhalten und könnt Positives berichten oder gibt es vielleicht auch negative Aspekte zu vermelden?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife