Samsung Galaxy S5 womöglich mit neuer Akkutechnologie

samsung_akku_header

Nach den neuen Informationen zum Samsung Galaxy S5 von gestern, schiebt Phonearena heute noch mal ein Detail nach. Dort will man nämlich erfahren haben, dass Samsung im S5 auf eine neue Akkutechnologie setzen wird.

Das Samsung Galaxy S5 ist einer der heißesten Kandidaten für das Frühjahr 2014 und die Gerüchteküche brodelt. Wir hatten gestern ja bereits eine Liste mit neuen Details zum Androiden, dort fehlten allerdings ein paar Angaben. Unter anderem der Akku. Diese Informationen reicht heute Phonearena nach, die erfahren haben wollen, dass Samsung hier sogar auf eine ganz neue Technologie für den Akku setzen wird.

Das S5 wird demnach mit einem Li-ion-Akku ausgestattet sein, der 2900 mAh und somit 300 mAh mehr, als das Samsung Galaxy S4 besitzt. Die Größe wird sich dabei aber nicht oder kaum ändern, da der neue Akku 20 Prozent mehr speichern kann, als aktuelle Akkus auf dem Markt. Ein weitere Highlight ist wohl auch eine Funktion, mit der man das Samsung Galaxy S5 in sehr kurzer Zeit komplett aufladen kann.

Die Technologie soll von Amprius, einem Startup aus dem Silicon Valley, kommen und auch marktreif sein. Das Galaxy S5 wäre dann das erste Gerät, in dem solche Akkus verbaut werden. Mehr Power ist auf jeden Fall nötig, wenn die Angaben von gestern stimmen und das S5 wirklich mit einem Display daher kommt, das mit QHD, also 2560 x 1440 Pixel, auflöst. So ein Display benötigt sicher eine Menge Akku.

Statt mehr Gigahertz und immer höheren Auflösungen, würde ich mir mal wünschen, dass die Hersteller die Akkuleistung in den Mittelpunkt stellen und diese nicht nur vergrößern, wenn man sie für die neue Leistung benötigt. Liebe Hersteller, vielleicht ist das ja mal ein neuer Trend für die nächsten 1-2 Jahre, den man anstreben sollte.

quelle phonearena (Danke an alle Tippgeber!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.