Samsung und LG angeblich an Saphirglas für Smartphones interessiert

Samsung LG Logo Header

Eine aktuelle Meldung aus Asien besagt, dass Samsung und LG wohl großes Interesse an Saphirglas gezeigt haben und die Technik aktuell auch testen.

Samsung und LG haben schon letztes Jahr erste Tests mit Saphirglas durchgeführt, so ET News heute in einer exklusiven Meldung. Das Ergebnis war, vor allem wegen den zu hohen Kosten, wenig zufriedenstellend. Diese Meinung hat sich aber wohl in den letzten Wochen geändert, denn beide Unternehmen haben aktuell angeblich großes Interesse an der Technik. Grund: Man möchte der Konkurrenz nicht hinterherlaufen.

Von wem ist die Rede? ET News nennt Apple als Grund. Nach den Gerüchten über Saphirglas im nächsten iPhone, dürfte klar sein, das Samsung und LG hier nicht nur zusehen und vorbereitet sein wollen. Diese Tatsache hat beide wohl dazu bewegt ihre Meinung noch mal zu überdenken. Und plötzlich haben es die beiden sogar sehr eilig, hier Fortschritte zu erzielen. Ob das kommende iPhone aber schon auf Saphirglas setzt ist ungewiss*. Aktuell gibt es keine neuen Gerüchte zu diesem Thema. Aber auch wenn nicht, so will man bei Samsung und LG wohl einfach nur gut vorbereitet sein.

*Info: Apple setzt beim Schutz der Kamera und des Homebuttons, unter dem sich der Fingerabdruckscanner befindet, bereits auf Saphirglas. Hier ist von einem Schutz für die komplette Front und nicht nur einzelnen Partien des Smartphones die Rede.

via 9to5mac quelle et news

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.