tizi SAT>IP: Satelliten-Fernsehen auf dem Apple TV 4

Die App tizi SAT>IP von equinux streamt als erste SAT>IP Anwendung das digitale Sat-Signal auf den neuen Apple TV der vierten Generation.

Damit bietet equinux eine sinnvolle Erweiterung für alle SAT>IP Empfänger, die das TV-Signal im Netzwerk zur Verfügung stellen. Dabei funktioniert die tizi SAT>IP App natürlich ohne Verkabelung mit dem Satelliten-Empfänger. Das digitale Satelliten-TV (DVB-S oder DVB-S2) wird vom SAT>IP Receiver als IP-Signal über das lokale LAN verteilt und dann am Ende per App abgegriffen. Die App findet im Netzwerk selbständig geeignete SAT>IP Server und startet auf Wunsch einen Satelliten-Suchlauf. Radiostationen oder TV-Sender (z.B. verschlüsselte Sender) lassen sich ausblenden.

Die tizi SAT>IP App von equinux gibt es im Apple TV App Store (nach ‘tizi’ suchen). Für 9,99 Euro erwirbt man sechs Monate Nutzungzeit, das alle Updates einschließt. Danach lässt sich die Nutzung um sechs oder zwölf Monate verlängern (ab 9,99 Euro).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.