Schnell und klein: Via Browser für Android

Via Browser
Via Browser für Android

Der Via Browser für Android will einiges besser machen, als die etablierte Konkurrenz. Schnell und klein ist er, aber reicht das in der Praxis aus?

Mit dem Via Browser für Android möchte ich auch eine Browser-Alternative zu Chrome, Firefox, Opera und Co. vorstellen, die durchaus einen Blick wert ist. Der Browser ist nicht nur optisch sehr ansprechend, sondern arbeitet seine Aufgaben wirklich rasend schnell ab.

Perfekt ist er nicht und es gibt auch einige Nutzer, die über Abstürze der App berichten, ich kann das für meine Tests allerdings nicht bestätigen. Ich habe sogar bemerkt, dass ich den Via Browser in der Praxis immer öfter dem Chrome Browser vorziehe.

Zu den Funktionen des Via Browser für Android gehören unter anderem: 

  • Webseiten speichern und später lesen
  • Werbeblocker / Tracking-Blocker
  • Anpassbare Startseite / Menüs / Adressleiste (oben oder unten) und mehr
  • Inkognito-Modus
  • Lesezeichen und Einstellungen synchronisieren (über eigenes Konto, nutze ich nicht) und .html-Lesezeichen importieren/exportieren
  • Download-Manager
  • QR-Code-Scanner
  • Nachtmodus
  • Desktop-Seite anfordern (Benutzeragent)
  • Übersetzer
  • Seite durchsuchen
  • Schriftgröße anpassen
  • Suchmaschinenauswahl

Wie gesagt, gebt dem unter 1 MB großem Browser ruhig mal eine Chance. Eventuell nicht als „Daily Driver“, aber als Alternative, wenn es mal wieder schnell(er) gehen muss.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.